Vom Weinstock und den Reben – Zeichnen und Besinnen in den Weinbergen

Alternativtext

Ein meditativ-künstlerisches Wochenende zum wichtigsten Gewächs der Region, was man von heimischen Winzern darüber lernen kann und was uns die Bibel über die uralte Rebpflanze verrät – eine Aus- und Einkehrzeit in den Naumburger Weinbergen. Hier kannst du nicht nur zeichnen lernen oder deinen Zeichenstil verbessern, sondern auch einiges über dich selbst reflektieren und umsetzen.

  • Termin: 9. August (15 Uhr) – 11. August 2024 (13 Uhr) – Anreise 14–15 Uhr
  • Ort: Heimvolkshochschule Akademie Sonneck, 06618 Naumburg/Saale
  • Dozenten: Dorit Goedecke und Team
  • Anmeldung bis 15.7.2024 über dorit-goedecke.de/kontakt
  • Seminar mit Logie:
    • Anmeldung bis 15.7.2024: 560 EUR p.P.*
    • Frühbucher bis 28.6.2024: 495 EUR p.P.*

Entspannt ankommen: Entschleunige Dich und reise 1 Tag früher an, am 8. Aug. 2024. EZ 65 EUR p.P./Nacht – an diesem Tag nur Selbstverpflegung – Anreise 14–16 Uhr

*) Seminar beinhaltet: Seminar mit Rahmenprogramm (Nutzung Zeichensaal, gemeinsames Abendessen im Weingut, mögliche Rückfahrt mit Taxi); Logie beinhaltet: Übernachtung und Verpflegung in der Akademie Sonneck (2 x EZ , 2 x Frühstück, 1 x Abendessen)