Die gesellschaftliche Funktion von Gewerkschaften als Eckpfeiler der demokratischen Gesellschaft, als "soziale Heimat" sowie die grundsätzliche Bedeutung ihrer Schutzfunktion muss, in Zeiten großer ökonomischer Umstrukturierungen und der damit verbundenen existenziellen Bedrohungen für immer mehr  Menschen durch den Verlust des Arbeitsplatzes,  neu definiert werden.

  • Zukunft der Arbeit
  • Umbau der Gewerkschaften
  • Historische Entwicklung des  DGB und der  Einzelgewerkschaften
  • Arbeit des Betriebsrates
  • Betriebsverfassungsgesetz
  • Hartz IV und die Folgen
  • Patchworkarbeitsbiografien
  • Ideen für eine beschäftigte Gesellschaft

Termine:

04. - 06.03.2019