Alles ist im Umbruch - nichts ist mehr sicher - Mangel an Ausbildungsplätzen - Mangel an Arbeitsplätzen - die Umschulung hat nichts gebracht - bin schon viel zu alt für die Arbeit und viel zu jung für die Rente - wer Ausbildung und/oder  Arbeit haben will, geht weg ....

  • Wie soll man da sein Leben planen?
  • Was muss ich wissen, um mir Unterstützung in allen Lebenslagen und Arbeitssituationen holen zu können?
  • Wo erfahre ich etwas über Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebote, über Stellenangebote,  Arbeitslosengeld, Bafög, Wohngeld, Rechtsbeistand...
  • Wie bekomme Arbeit und Leben in den Griff?

Diese und andere Fragen sollen während des Seminars in gemeinschaftlicher Arbeit von Betroffenen und Experten  geklärt werden.

 Termine: 

21.01. - 25.01.2019